Weingut Heitlinger

Profil

Auf den von 160 Mio. Jahren alten, von buntem Mergel geprägten Südhängen rund um Tiefenbach im Kraichgau wachsen auf 86 Hektar biologisch und biodynamisch bewirtschafteten Rebflächen Trauben, die Claus Burmeister im Weingut Heitlinger zu außergewöhnlichen Weiß-, Grau- und Spätburgundern komponiert, dazu Chardonnay und Auxerrois.

Dank der sehr unterschiedlich zusammengesetzten, stark kalkhaltigen Böden, erzeugen Burmeister und sein Team Jahr für Jahr Weine von ausgeprägter Individualität. „Wir wollen die Magie des Ortes schmeckbar machen“, bringt Claus Burmeister seine Philosophie auf den Punkt.

Präsentierter Wein

2015 SPIEGELBERG Pinot Gris VDP.GROSSES GEWÄCHS

Kontakt