Weingut Bercher

Profil

Alle Rebberge des von Arne und Martin Bercher in inzwischen zehnter Generation geleiteten VDP.Weinguts liegen am vulkanisch geprägten Westrand des Kaiserstuhls. Besonders deutlich kommt das in den Lagen Burkheimer Feuerberg (mit den VDP.GROSSEN LAGEN Haslen und Kesselberg), Jechtinger Eichert und Sasbacher Limburg zum Ausdruck. Deren dunkle Vulkanverwitterungsböden verleihen den Weinen eine klare Struktur und eine sublime, doch stets spürbare Mineralität.

Die Weine des Burkheimer Schlossgartens, den seine stärkere Lössbedeckung kennzeichnet, tendieren mehr zu einer expressiven Frucht mit anregender Säure. Der handwerkliche Ansatz im Weingut Bercher bringt Weine hervor, die ihre Herkunft aus dem Kaiserstuhl zeigen und schmeckbar machen. Grundsätzlich trocken ausgebaut, sind sie perfekte Essensbegleiter, die gerne auch polarisieren und Kante zeigen dürfen.

Präsentierter Wein

2017 Burkheimer Feuerberg Haslen GRAUBURGUNDER GG VDP.GROSSE LAGE

2016 Burkheimer Feuerberg WEISSBURGUNDER Beerenauslese VDP.ERSTE LAGE

Kontakt