Das Familientreffen

Die Welt der Burgunder versammelt sich in Freiburg

Seitdem der Pinot Noir zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, sind rund 650 Jahre vergangen. Eine lange Zeit. Dabei dürfte er noch weitaus älter sein. Aus ihm sind alle Burgunder entwachsen. Rote und weiße. Sie haben sich auf der ganzen Welt verloren.
Auch in Baden.

Am 5. und 6. Mai 2019 kommt es in Freiburg zum großen Familientreffen: HOTSPOT PINOT. An zwei Tagen versammeln sich Koryphäen aus Forschung und Lehre, Top-Erzeuger aus der ganzen Welt und Meinungsmacher der Weinszene um die Burgunder-Familie. Denn sie haben sich viel zu erzählen.
Es ist an der Zeit.